Taste Alt+6. Schrift kleiner Schrift größer

Bürgerhilfe e.V.
 

Bürgerhilfe e.V. stellt die aktive Beratungstätigkeit ein

Allgemein

Am 4.11.2010 nahm das neue Flughafenberatungszentrum des Landkreises Teltow-Fläming in Mahlow, Arnold-Böcklin-Straße, seine Arbeit auf.

Damit ist die aktive Beratungsarbeit unseres Vereins in Sachen „Flughafen“ nun nicht mehr notwendig.

Der Verein Bürgerhilfe e.V. wird sich nicht auflösen, sondern „auf kleinerer Flamme“ weiterarbeiten. Die Arbeit der vergangenen zwei Jahre war anstrengend, aber erfolgreich. An die 500 Bürger wurden in Flughafen-Problemen (Schallschutz, Flugrouten, Grundstückskauf, Entschädigung etc.) beraten.

 

Christoph Schulze: „Die Gründung des Vereins im Frühjahr 2008 und die Beratungstätigkeit waren notwendig. Durch das neue Flughafenberatungszentrum ist nun aber eine behördliche, amtliche Stelle da, und der Verein kann kürzer treten.“ Wir wünschen der Beratungsstelle und den Mitarbeitern Erfolg und Kraft, und wir wünschen den Bürgern, dass sie dort genauso gut beraten werden wie seinerzeit bei uns. Natürlich können sich Menschen, die Fragen und Probleme bezüglich des Flughafens haben, nach wie vor an uns wenden.

Das Flughafenberatungszentrum in Mahlow ist
Montags bis Mittwochs von 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr,
Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr,
Freitag von 8 bis 12 und 13 bis 15 Uhr geöffnet.
Sie finden es in der Arnold-Böcklin- Str. 14, 15831 Blankenfelde/Mahlow, OT Mahlow,
Telefon: 03379 36830-20
E-Mail: info [at] flughafen-beratungszentrum.de